🔒 SSL-Zertifiziert

Kostenlose Lieferung ab 45 €

Rabattcode "Neukunde" für 10% auf alles!

Smoky Hähnchenfilet mit gerösteten Paprika


Smoky Hühnerfilet mit gerösteten Paprika, Spargel & Couscous Rezept ist ein einfaches und sehr leckeres Rezept mit großartigen Aromen und Texturen. Das rauchige Huhn passt so gut zur Süße der getrockneten Früchte im Couscous. Perfekt zum Mittagessen oder als Abendessen.

Zutaten für 4 Personen
- 4 Hähnchenfilets
- Geräucherter Paprika
-½ EL Knoblauchpulver

- Meersalz & schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Couscous
- 200 g Couscous (1 Tasse)
- 250 ml Gemüsebrühe (1 Tasse)
- 50 g getrocknete Johannisbeeren und Preiselbeeren

- ½ TL Kurkuma, gemahlen

Pfeffer & Spargel
- 2 Paprika, gewürfelt
- 400 g Spargel
- 1 TL Öl
- 50 ml Gemüsebrühe
- Meersalz & schwarzer Pfeffer nach Geschmack

- 2 TL Pesto (optional)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten                          Kochzeit ca. 30 Minuten

Schritt 1:

Eine Pfanne bei mittlerer bis hohe Hitze erhitzen. Hähnchenfilets nach Belieben mit Knoblauchpulver, geräuchertem Paprika, Meersalz und Pfeffer bestreuen.

Schritt 2:

Hähnchenfilets auf der trockenen, heißen Pfanne 3-5 Minuten auf jeder Seite goldbraun und durchgegart kochen. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Schritt 3:

Paprika und Spargel in derselben Pfanne kochen, einen Teelöffel Öl und dann einen Spritzer Gemüsebrühe zum Braten von Gemüse hinzufügen, 5 Minuten kochen lassen. Das Gemüse sollte al dente (bissfest) gekocht werden. Das Pesto können Sie nun optional hinzugeben.

Schritt 4:

Getrockneten Couscous in eine Schüssel geben, Gemüsebrühe, Kurkuma, Johannisbeeren und Preiselbeeren kochen, heiß kochen, zum getrockneten Couscous geben, gut umrühren und 5 Minuten abdecken, vor dem Servieren mit einer Gabel umrühren.

Schritt 5:

Zum Zusammenstellen des Gerichts Couscous, Hähnchenfilet und gebratenes Gemüse in der Pfanne servieren.

Tipp: Statt Hähnchenfleisch kann man auch jede andere beliebige Fleischsorte nehmen.

Dann sage ich nur noch eins, ich hoffe es hat gemundet.


Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen