🔒 SSL-Zertifiziert

Kostenlose Lieferung ab 45 €

Rabattcode "Neukunde" für 10% auf alles!

Von der Weihnachtsbäckerei bis in die Brotbackstuben, von der indischen Ayurveda Kochkunst bis in die orientalische Küche – Der Allrounder ist wegen seinem besonderen Geschmack in unzählige Gerichte perfekt einfügt und verleiht mit seinem intensiven Aroma das gewisse Etwas.

Kundenrezension

4 Rezensionen

Anis, ganz

Normaler Preis €2,40
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anis, ganz

  • süßlich, würzig frisch
  • Brot, Tee, Fleisch, Gebäck, Gemüse
  • orientalische Küche, mediterrane Küche, deutsche Küche
  • Der Allrounder unter den Gewürzen

 

Verwendung von Anis

Von der Weihnachtsbäckerei bis in die Brotbackstuben, von der indischen Ayurveda Kochkunst bis in die orientalische Küche – Der Allrounder ist wegen seinem besonderen Geschmack in unzählige Gerichte perfekt einfügt und verleiht mit seinem intensiven Aroma das gewisse Etwas. Sie schmeckt und riecht würzig herb und süßlich-aromatisch und der Geruch erinnert leicht an Lakritze. Um den Gerichten die extra Note zu verleihen, sollte man die Samen in einem Mörser zerstoßen. Allerdings sollte man Anis sparsam dosieren, da das Aroma unter Hitze extrem entfalten und sehr dominant werden kann. Als Tee ist Anis gut kombinierbar mit Fenchel, Kümmel und Kamille.

 

Wissenshunger

Anis zählt zu den ältesten Gewürzen der Welt und sowohl Griechen als auch Römer schworen auf die süßlich-frischen Samen. Die Gewürzpflanze stammt ursprünglich aus dem östlichen Mittelmeerraum. Heute wird Anis überall auf der Welt in gemäßigten Klimazonen angebaut. Des Weiteren weist das Gewürz auch sehr viele positive Eigenschaften für unseren Körper, welche wissenschaftlich nachgewiesen wurden.

Kundenrezension

4 Rezensionen